Donnerstag, 22. März 2012

Osterhasenbeutel "Last Minute"

Ostern kommt mit Riesenschritten. Haben wir die Osterdekoration schon fertig. Habe ich an kleine Geschenke gedacht. Kleine Überraschungen erhalten bekanntlich die Freundschaft oder noch besser, manchmal auch den Familienfrieden. Dabei sind so einfache Sachen mit Liebe gemacht, doch die schönsten. Hier mal ein  Vorschlag für schnelle Osterbeutel.
 Sehen die nicht toll aus  Und so einfach gemacht. Das Material kann dünner Filz sein oder wie hier bei mir Reste von Fleece. Da braucht man nichts säumen, geht also schnell. Erst die Applikation drauf, das Band annnähen und den Boden am Vorderteil anbringen. Jetzt links auf links aufeinander legen, den angenähten Boden nach obenklappen. Und jetzt mit großen Zickzackstichen von Band zu Band nähen. Fertsch!!
Ich habe im Anschluß eine Zeichnung gemacht. Hätte es gern besser dargestellt. aber ich muß leider zugeben, dass hier die Technik, mein lieber PC und ich nicht so conform gehen. Die Zeichnung ist im  A4- Format.

 

Ach ja zwei AMCs sind auch noch entstanden.



Die obere Karte nenne ich Träumerei. und die links hat den Titel Romanze.


Ich wünsche allen eine schöne Zeit, liebe Grüße, anngles

Kommentare:

  1. Süß deine Häschen und durch das Vlies sicher auch noch ganz kuschlig.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ganz liebe Grüße zu Dir und Dankeschön für diese entzückende Idee mit den Osterhasenbeutelchen.
    Deine AMCs sind so richtig schön romantisch...da fange ich an zu träumen - einfach phantastisch.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle und schnelle Osteridee, sie sehen richtig süss aus....und deine AMCs gefallen mir auch sehr.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Diese süßen Hasenbeutel haben bestimmt gleich eine große Fan-Gemeinde, und praktisch sind sie auch noch. Mit Deinen AMC´s zeigst Du dann Deine romantisch verspielte Ader. Beide gefallen mir sehr gut. Die verschiedenen Materialien hast Du toll eingearbeitet.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.