Dienstag, 10. April 2012

Kurze Pause

Den Kurs von Nana fand ich interessant. Nach mehrmaligen Lesen fand ich ihn höchst spannend. Also ans Werk. Skizze runtergeladen, Papierschnitt gefertigt. Hier hatte ich nicht das passende da, ich habe Cotton Stabl von M.. . genommen. Das kann man (wenn erforderlich) auch mehrmals aufbügeln, wenn nötig. Die meiste Zeit hat die Stoffauswahl in Anspruch genommen. Hier hatte ich mich schon sehr eingeschränkt.
 Witzig fand ich dieses Bild. Erst auf dem Foto(im Bild oben links) ist mir aufgefallen, dass der Stoff selbst schon fast das Landschaftsbild war.
Nahtzugabe, Kante, Raw edge ...
Hier unten kann man schon fast sehen, wie es aussehen wird. An dieser Stelle noch mal vielen Dank für diesen ausführlichen Leitfaden.
Aber jetzt ist schon spät und ich passe. Morgen mache ich weiter.
Einen Titel hat meine Landschaft auch noch nicht. Da wird mir schon noch was einfallen.

Noch ne schöne Woche, liebe Grüße, anngles

Kommentare:

  1. Ist ja klasse!!!!! Du weißt, wenn Du Deine Sachen auf meinem Blog sehen möchtest.... immer her damit.

    Was für ein Berg an Stoffen, herrlich!!! Wenn man so spielt mit seinen Stoffen, kommt meist ein kleines Meisterwerk heraus, wirst sehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo anngles,
    super sieht das jetzt schon aus ... bin auch gespannt wie es ohne Papier aussieht. -
    Und vielen Dank für den Tip mit Cotton Stable, bin nämlich gerade dabei alle Vliese, die ich habe zu begucken ...
    LG von mir

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.