Mittwoch, 18. Juli 2012

Wieder zurück


... auf meinen fast schon verwaisten Blog.
Nein, ich war nicht im Urlaub. Und meine 
Näma war auch nicht kaputt, sie hat
 prima geschnurrt.Ich hatte einfach keine 
Zeit und auch nichts, was ich hätte hier zeigen 
können. Also, es ist nicht so, dass ich nichts 
getan hätte. Psst!.... manches kann ich 
noch nicht verraten. Geburtstage, die Hochzeit...
und die Überraschung wäre hin.
Dennoch habe ich heute meine Bluse fertig
gestellt. und hier sind einige Fotos dazu.
Die Farbe ist so, wie auf dem ersten Foto.
Granit, ein sehr schöner Crash-Chiffon. 
Es war Liebe auf den ersten Blick.




Es ist ein Modell so für alle Tage.
Ein einfacher Kragen, die Ärmel sind gerafft und festgeknöpft. 
Den Saum habe ich mit Rollsaum und dem entsprechendem Füsschen genäht. Oho fragt nicht, wie viel Jahre ich das geübt habe. Eine Schneiderin Hatte mal gesagt: " So 80 m sollte man üben."  Habe ich 
                                                        locker hinter mir.
 Aus einer alten "Sabrina" habe ich den Schnitt entnommen. Das ist übrigens meine Lieblingszeitung.
Das Kleid auf der Titelseite habe ich auch schon zwei mal genäht.
Aber die Bluse das erste mal.
Und morgen werde ich sie anziehen.
Ach noch ne kleine Buchhülle ist auch entstanden, aber die lag schon      
                                                      halbfertig rum.
Und nun möchte ich noch annegutmann, Mit Nadel Und Faden, amber light und Viola als neuen Leser auf meiner Seite begrüßen.

.In diesem Sinne wünsche ich allen noch eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße, anngles.





Kommentare:

  1. Danke für die persönliche Begrüßung. Wow, 80m Rollsaum üben... da habe ich ja auch noch was vor. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bluse ist richtig klasse geworden...und auch die Buchhülle gefällt mir sehr gut.Wow, und das Kleid von der Titelseite hast du schon zweimal genäht....toll.Ich sollte auch mal wieder an meine Kleiderstoffe gehen...und etwas Schönes nähen für mich;-)
    Als nächtes Kleidungstück ist auf jeden Fall eine Jeanshose
    dran;-)...der Stoff liegt hier schon;-)und wartet aufs zuschneiden.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Zeitung kannte ich noch gar nicht. Ans Nähen von Kleidung traue ich mich noch nicht ran, habe es aber vor. Du bist ja schon ganz firm darin, wie es aussieht.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Boah... sag mal, kannst Du irgendwas auch nicht? Die Bluse ist super und der Stoff sieht wunderbar fließend aus.
    Eine hübsche Buchhülle ist es auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bluse ist ein Traum ♥

    Ich lass Dir liebe Grüsse hier, Bea

    AntwortenLöschen
  6. Schön, das Du bei den ganzen Terminarbeiten (Hochzeit/Geburtstage) noch ein klein wenig an Dich denkst und Dir eine schöne Bluse genäht hast. Die Buchhülle gefällt mir auch sehr gut.
    Danke für Deinen Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.