Sonntag, 19. August 2012

Ich tue es auch...

... manchmal sehr intensiv, mal sehr voll Freude und Genuss, mal voller Träume und mit geheimen Wünschen,  auch mal im Stress oder mit ner Freundin, aber manchmal
auch um Frust abzubauen. Ich gehe gern shoppen. Ach ich    
bin da als Frau keine Ausnahme(denke ich). Letzten 
Dienstag zum Beispiel, ich brauchte ganz dringend schwarze Spitzenborte.
Nein, ich hatte keine passende da. Keinen Rest, nein. Aber 
ich musste sie jetzt haben. Also gesagt getan. Meinen Lieblings-Stoffhändler aufgesucht. Mit dem konkreten Ziel im Auge. Ha, ha !! Was nutzt das beste Ziel, ... Um es 
kurz zu machen, statt mit 5m Spitzenborte habe ich den Laden mit ca 20m Stoff verlassen. Auf dem Heimweg
 liefen meine Gedanken Amok. Und als
 ich fast zu Hause war, dachte ich so:  ja der eine
 liegt nur 95breit, tolle leicht Baumwolle, vielseitig 
verwendbar, na und so weiter. Fazit: der Stoff 
war notwendig, denn man weiß ja nie.
Der Stoff  auf  dem zweiten Bild ist für Kleider. 
Der schwarze Pannesamt war geplant und der braune Samt, 
ein Braunton, wie für mich gemacht. Es soll ein Etuikleid mit 
Jacke werden. Ach ja Traum und Wirklichkeit.
Von dem schwarzen Pannesamt möchte ich dieses 
Anna-Scholz-Modell nähen..

 Die Stickerei wird ne Herausforderung sein.
Es ist aus der Burda plus 2006.
Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntagabend. Liebe Grüße , anngles.

Kommentare:

  1. Kommt mir irgendwie bekannt vor :-))) mein Ausflug in den Stoffladen sieht auch immer so aus. Lg und noch einen sonnigen Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin keine so typische Frau (ich habe nur gaaaanz wenig Schuhe und noch weniger Handtaschen), aber Stoffe kaufen könnte ich wie eine Diva.
    Pannesamt... schon mal vernäht? Fusselt sehr, also gut vorwaschen. Ich liebe es ja, wenn Du Bekleidung nähst und sie hier zeigst, mich reizt es dann immer, auch mal wieder was für mich zu nähen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Stoffe und Schnitt sieht vielversprechend aus ... bin gespannt, was daraus alles entsteht. so wie Nana geht es mir übrigens auch.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. 20 m Stoff? Wo soll ich die lagern? Aber Du scheinst ja schon konkrete Vorstellungen zu haben dafür.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.