Freitag, 10. August 2012

Kleinigkeiten


::: die ich noch nicht zeigen konnte, da es Geschenke waren.
Ein paar kleinere Sachen habe ich schon noch gemacht.
Das kleine Utensilo aus niedlichem Erdbeerstoff. Oder die kleinen
Mädchen-Kram-Täschchen, mit
denen konnte ich den Wunsch von Zoe erfüllen. Zoe ist elf
und wollte gern was mit Tierfell, am liebsten Leo.
Da sind doch die Täschchen grad richtig.


Kosmetiktasche und Tatüta (genäht nach der Anleitung von Conga-Bären)  waren auch Geschenke.  Und sind sehr gut angekommen. Ich hatte auch die richtige Farbe getroffen. Es hatte leider ewig gedauert, bis ich
mir die Farbe gemerkt hatte.

Mit diesen  Becherteppichen mit der Apfelapplikation. konnte ich schließlich auch noch punkten.


Das war´s erst mal.  Ich wünsche hier schon mal ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße, anngles

Kommentare:

  1. Schöne Dinge hast Du gewerkelt. Gefallen mir richtig gut!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Da gefällt mir alles ausnahmslos! Manchmal braucht es nicht viel, um anderen eine kleine Freude zu machen und wenn man sich vorstellt, man wäre der Beschenkte, erginge es einem genauso.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Allesamt ganz zauberhaft Deine Kleinigkeiten.
    Kann gut verstehen, das die Beschenkten sich riesig gefreut haben. Die Täschchen im Wildkatzen-Look gefallen mir am allerbesten. Interessante Wahl für eine 11-jährige.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wieder schöne Sachen, die Du da gewerkelt hast. Mir gefällt das Tildatäschchen am besten.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Solche Täschchen und praktische Kleinigkeiten kann man gar nicht genug haben. Gefällt mir alles sehr gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.