Mittwoch, 24. Oktober 2012

Unentbehrlich

... ist mir inzwischen dieses Kostüm geworden. Ich habe es mir schon vor einiger Zeit genäht. Es ist aus einem feinen Elastik-Cord. Es ist in flaschengrün. Das ist meine Lieblingsfarbe. Naja nicht so ganz. Denn für mein Outfit bevorzuge ich nach wie vor schwarz. Und das macht, wie ich finde bei jedem Auftritt einen "schlanken Fuß". Oder nicht? Zurück zum Kostüm. Die Jacke ist nicht so lang gehalten wie sonst und durch raffinierte Teilungsnähte auf Form gebracht. Haha, welche Form oder etwa Figur? Na egal, es ... es zeigt  oho ich red mich grad um Kopf und Figur. Wie war das gleich: ohne meinen A..ach  MModeberater sag ich nichts .
Also gut. Der Rock setzt dem ganzen noch eins drauf. Es ist ein Sexy, oh natürlich ein Sechsbahnenrock . Nach unten ausgestellt, wie ein Godetrock. Und bringt den Rest auch noch auf Figur. Darin fühl ich mich immer angezogen. Das Foto(Ausschnitt) ist zum letzten Klassentreffen Anfang Oktober gemacht.

Allen Lesern liebe Grüße und noch ne schöne Woche, anngles.

Kommentare:

  1. Das Kostüm sieht gut aus und macht echt einen schlanken Fuß. Glückwunsch zu so einem unentbehrlichen Teil. Bei mir sind das mangels Nähkünsten eben die unentbehrlichen Hosen (meistens Jeans) und Shirts + Strickjacke oder Weste.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Das Kostüm sieht toll aus und ist wirklich kleidsam. Ich finde es immer toll, wenn Frauen mit Rundungen sich weiblich kleiden. Das Kostüm ist elegant und chic, ohne dabei dick aufzutragen (in beiderlei Hinsicht).

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade sehr laaange bei Dir gelesen und geguckt, was Du alles gearbeitet hast. Einfach ganz toll. Und ja - Dein Kostüm ist total sexy.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.