Sonntag, 11. November 2012

Novemberblues



...oder wie jetzt. Ich fand immer den Herbst sehr schön und wir hatten doch in diesem Jahr einen goldenen Oktober. Super. Schön! Doch dann  kam das was in jeden schlechten Drehbuch kommen musste. Die Sonnentage blieben aus, die Novemberwinde hielten sich tapfer, ja sogar Schnee wurde schon gesichtet. Die Nählust schwand dahin. Na, die hatte sich zumindest echt gut versteckt. Kein Wunder, denn die Nähmaschine war auch kaputt. Ah es war nur das Füßchen. Immerhin es war nach Beratung im Fachgeschäft gekauft. Okay !
Also Maschine gereinigt, gründlich gereinigt, Füßchen ausgetauscht und siehe da es funzte wieder.
Nun schnell und flinken Nähfußes die Sachen genäht. Diesen tollen Gobelinstoff in Patchworkoptik hatte ich noch vom Vergangenen Jahr. Aber er gefällt mir sehr. So sind Tischläufer, Kissenhülle und der Kaffeewärmer entstanden. Das Muster macht sich auch ganz hervorragend auf der Weihnachtsbaumdecke. Also keine Falten mehr unterm Tannenbaum.

Und vom Rest noch diesen Weihnachtsstiefel..
Meinen Lesern wünsche ich einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße, anngles.

Kommentare:

  1. Boah, da hast Du Dich ja mal wieder mächtig ins Zeug gelegt und klasse vorgearbeitet für Weihnachten. Und es sieht schön aus.
    Novemberblues? Kenne ich nicht, kenne aber viele, denen es so geht wie mir. Liegt vielleicht daran, daß ich gleich am 2. Tag des grauesten Monats des Jahres Geburtstag habe und somit dieser Monat einfach prima anfängt. Schau doch mal nach, vielleicht hast Du im November Jahrestag, dann könntest Du auch diesem Monat was abgewinnen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen netten Kommentar. Du hast aber auch wieder tolle Sachen gemacht. Lg Simi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, aber bei den farbenfrohen Sachen, die du genäht hast, fällt es schwer an Novemberblues zu glauben... Die machen doch so richtig gute Laune.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Das machst Du richtig, Nähen gegen den Blues ;-)). Und wenn dann noch so hübsche Sachen bei rumkommen, war es wohl richtig.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. So schöne weihnachtliche Handarbeiten! Die helfen doch immer gegen den Blues!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annerose, bei diesen schönen Stöffchen ist der Blues doch schnell gesungen ;-)).
    Feine Sachen hast Du gezaubert.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.