Dienstag, 24. September 2013

Retro-Look



trägt dieses kleine Funktionstäschchen. Genäht habe ich es  auf besonderen Wunsch. Es war schon eine kleine Tüftelei nötig. Ja es sollte eine Tasche für Diabetiker sein. Und sie sollte im Sommer das Insulin kühl halten und im Winter vor zu großer Kälte schützen. Und ganz wichtig, alle Utensilien sollten hinein passen. Und man sollte beim Anblick der Tasche nicht sofort auf den Inhalt schließen können. Uffff !!!  Dann forsch ans Werk.... und der erste Versuch war .... nichts. Die Tasche war eckig und die Innentasche zur falschen Seite und und und . Kurz ein Fall für Tonne oder Trennen. Der zweite Versuch gelang. Die Tasche ist innen mit Wachstuch und mit Thermofolie gefüttert. Bei Bedarf ist noch Platz für einen Kühlbeutel. Eine Schutzhülle fürs "Zuckerbuch" und ein Etui mit Thermofunktion für die Spritzen kamen schell dazu.
Das hat mich zu weiteren Taschen angeregt. Thermotaschen, ich nenn´s Überzieher, für die vorhandenen Taschen kamen dazu. Und diesmal in schwarz-weiß und wanderte gleich ins Lädchen.


 An dieser Stelle möchte ich mich für die netten Kommentare bedanken. Ich freu mich sehr über jeden Kommentar.

Liebe Grüße, anngles.


Kommentare:

  1. Alles toll und da stellt sich mir die Frage: was würden wir machen ohne KAMs?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tasche ist super geworden! Das hat sicher einiges an Tüftelei gebraucht! Für jemand der Insulin braucht ein schöner Aufbewahrungsort. Lg Simi

    AntwortenLöschen
  3. Das Täschchen ist toll geworden...und wunderbar praktisch!
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Eine Supertolle Idee und klasse umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Gut durchdacht und gut umgesetzt. Der bunte Blümchenstoff gefällt mir sehr.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da hast Du eine tolle, sehr funktionale Tasche ausgetüftelt! Sie gefällt mir sehr gut! Du hast an viele wichtige Details gedacht.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Das Täscchen schaut so praktisch aus, gefällt mir sehr! Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.