Samstag, 2. August 2014

Noch mehr Taschen

Taschen über Taschen konnte ich auf vielen Blogs bewundern.  Da gibt es so viele zu sehen. Der Einfallsreichtum und die Stoffauswahl sind groß und fast grenzenlos. Der große Renner sind die Taschen mit Wechselklappe. Oh lala, da steckt Potential dahinter. Ich persönlich liebe im Moment Clutches in allen Varianten. Aber das ändert sich immer mal. Die schöne Sommer- oder Badetasche aus hochglänzenden, weichen Wachstuch von hier finde ich für den Sommer ideal. Ich habe sie nach einem Schnitt von Farbenmix genäht. Sie hat einen abgenähten Boden , keinen Reißverschluss , dafür aber Innentaschen und ein kleines Täschchen mit RV dazu.






Dieses tolle Stück Wachstuch war einfach perfekt für einen
Frühstückshüter. Auch von Farbenmix



Jetzt hatte mich  der Taschenwahn völlig erreicht und der schöne Stoff hat mich angeregt.
Hier das Ergebnis:
Den Stoff habe ich noch mit beigefarbenen Leinen ergänzt. Einfarbig gefüttert, mit Innentasche und großer aufgenähter RV-Tasche. Mit Gurtband und reichlich Webbändern verziert. Mit eingesetzten Taschenboden. Also sehr geräumig und oben mit Reißverschluss.
Hier noch eine . Dieser Stoff gefiel mir besonders gut. Dieser alte Stadtplan von London hat doch was.


Und bei dieser kann man auch das alte Rolltuch erkennen, das ich verarbeitet habe.



So, das war´s mal kurz von mir. Ich bedanke mich bei allen die hier mit lesen und besonders natürlich für die netten Kommentare. 
Ich wünsche allen ein tolles Sommersonnenurlaubsundferienwochenende. 
In diesem Sinne liebe Grüße, anngles.


Kommentare:

  1. Ooooo sind die toll!!!! Ich fühle mich natürlich angesprochen wenn Du von den Wechselklappentaschen sprichst und finde Deine Taschen wundervoll. Schade nur, daß die Fotos nicht immer scharf sind, denn gerne würde ich mir Deine Taschen noch mehr im Detail anschauen. Bezaubernde Stoffe hast Du verwendet und ja, Wachstuch ist für Strand und Schwimmbad absolut ideal.

    Nana, die noch vier Klappen produzieren wird!

    AntwortenLöschen
  2. Eine super schöne Taschenparade...eine schöner als die Andere.
    Doch die Fotos sind wirklich sehr klein, man kann die Details nicht so gut erkennen.
    (vielleicht könntest du im Vorlagendesigner ,noch die Breite deines Blogs verschieben, sodass der mittlere Blogteil größer wird...und wenn du Fotos einfügst, mit der re.Moustaste des Fotos, auf groß einstellen.

    Liebe Grüße und weiterhin schönen Sonntag
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Du warst ja ganz schön fleißig. Tolle Stoffe und schöne Taschen. Die mit dem Eifelturm und dem Stadtplan von London sind super. Den Frühstückshüter von Farbenmix hab ich auch schon genäht, in der Originalgröße finde ich ihn aber etwas klein. Bin gespannt wie deine nächsten Taschen aussehen. Lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich freu mich drüber.